sparkasse
  • facebook. slash bullagin13
  • internetservice
  • msesolar

Aktuelles

Gossensass - FC Gherdëina
Gossensass - FC Gherdëina
03/11/2013

Gossensass, 3. November, 14.30 Uhr - Der FC Gherdëina startet mit Kurt Trocker, Achim Frontull, Jonas Senoner, Mark Vinatzer, Raffael Senoner, Patrick Dellago, Aron Kostner, Mirko Kerschbaumer, Seljvir Nemce, Jonas Runggaldier, Peter Mittermair.
Wechsel: Peter Rabanser für Seljvir Nemce, 60. Minute; Vanni Valdemarca für Mirko Kerschbaumer, 70. Minute.
Tore des FC Gherdëina: Aron Kostner, 12. Minute, Peter Mittermair, 41. Minute, Seljvir Nemce, 54. Minute.

Das gesamte Spiel und unter anderem auch der Feldzustand sind stark von den Wetterbedingungen beeinflusst, es ist kalt und windig. Zudem kommt noch ein starker Regen hinzu, der glücklicherweise während des Spiels nachlässt. Hinzuzufügen ist auch, dass das Feld in Gossensass sehr klein und schmal ist.
Nichts desto trotz starten die Grödner richtig gut und sind dem Gossensass zunächst deutlich überlegen. Nach einer tollen Aktion, ausgehend vom Mittelfeld, kann sich die gegnerische Verteidigung nur mit einem Foul aus der Patsche helfen, der jedoch vom Schiedsrichter gesehen und gepfiffen wird. Der FC Gherdëina hat nun einen Freistoß, den die Mannschaft sich zunutze macht: drei grödner Spieler auf dem Ball, es startet eine Aktion, der Ball überholt die gossensasser Barriere und gelangt zu Aron Kostner, der einen grossartigen Schuss abliefert. Der Ball knallt auf die Innenseite des Pfostens und geht ins Netz - TOR!
Der FC Gherdëina geht somit in Führung. Die Mannschaft des Gossensass versucht es nun mit hohen Bällen, ein etwas langweiliges Spiel, das jedoch seine Wirkung zeigt. Nach einem Einwurf von Seiten des Gossensass prallt der Ball auf dem Boden ab, durch den Rückprall gleitet er über die grödner Verteidigung hinaus, wo dann zwischen Mark und Achim ganz unerwartet ein Spieler der Gegner auftaucht. Der Angreifer steht nun alleine dem Torwart Kurt Trocker gegenüber, und erzielt das Gleichstandstor.
Die Spannung steigt. Unser Kapitän Peter Mittermair sieht seine Chance in einem von der Gegenverteidigung abgewehrten Ball, den er souverän als Heber ins Tor schießt. Die erste Halbzeit endet mit einem 2 zu 1 Vorsprung für den FC Gherdëina.
Im zweiten Teil des Spiels erhält Seljvir eine Chance nach einem Pass vom Mittelfeld. Der Stürmer startet alleine in Richtung Torwart und platziert den Ball gekonnt in die Kreuzecke. Es steht nun 3 zu 1.
Es beginnt nun eine etwas surreale Phase für den FC Gherdëina, da der Schiedsrichter fast systematisch Abseits pfeift. Zwanzig Minuten vor Spielschluss fällt das zweite Tor des Gossensass. Die Spannung steigt erneut. Nach wiederholtem Foulspiel seitens des Gossensass hat Jonas Runggaldier die Gelegenheit ein weiteres Tor zu schiessen, sein Schuss wird jedoch abgefangen und zu einem Eckschuss umgeleitet.

Kurzum gesagt: ein etwas individuelles Spiel gegen die gossensassner Mannschaft, die letztendlich nur hohe Bälle in den Strafraum schoss. Der FC Gröden hat sich wiederum zu schnell einschüchtern lassen. Nichts desto trotz hat unsere Mannschaft ein gutes Spiel abgeliefert und bringt 3 Punkte mit nach Hause, die sie auf Platz 4 der Rangliste befördert.

Das nächste Spiel wird gegen den Excelsior am Sonntag, den 10. November um 14.30 Uhr in Bozen stattfinden.



ab   20/07/2024
Start der Saison 2024-2025 Normal 0 false false false IT ZH-CN X-NONE ...
ab   02/06/2024
Ende der Landesligasaison 23-24 Mit etwas Abstand blicken wir auf die Abschlusstabelle der Landesligasaison 23/24. Was für tolle Spiele, Spannung pur und was für eine super Leistung unserer Jungs in diesem Premierenjahr. Wir hätten es uns kaum besser ...
ab   01/05/2024
Einschreibungen Saison 2024/25 Sehr geehrte Fußball Kinder, Eltern und Mitglieder des FC Gherdëina.    mit großer Freude und Erwartung kündigen wir die Eröffnung der Einschreibungen für die bevorstehende Fußballsaison 2024/25 an. Es ist wied...
Ranking

Position
Club
Games
Tore
Points
1
SSV Brixen
30
85:26
78
2
Bruneck
30
66:29
57
3
Salurn
30
61:42
56
4
Latsch
30
57:41
53
5
Ahrntal
30
50:47
46
6
Gitschberg Jochtal
30
48:41
44
7
Terlan
30
42:41
42
8
Fc Gherdeina Sparkasse
30
51:54
40
9
Kiens
30
37:49
37
10
Weinstraße Süd
30
36:51
37
11
Voran Leifers
30
44:50
36
12
Riffian/Kuens
30
48:63
35
13
Schenna
30
44:56
34
14
Milland
30
37:48
33
15
St Martin Moss
30
38:65
25
16
Auswahl Ridnauntal
30
27:68
19


  • riffeser net
  • lobis biz
  • elektrobergmeister
  • schweigkofler
  • runggaldier org
  • valdanna
  • fudle
  • coobiz  slash azienda slash ortisei-installatore-impianti slash co8167707
  • hofer
  • gw-world